Rösten zu Hause

 

Rohkaffee selbst zu Hause rösten ist ziemlich einfach. Wir möchten Ihnen zwei traditionelle Heimröstmethoden vorstellen: Röstung in einer Pfanne / einem Wok und Röstung im Backofen.

 

Kaffee selbst rösten in der PfanneKaffee_in_Pfanne_roesten

Kaffeerösten in der Pfanne ist ähnlich wie das Rösten von Nüssen. Erhitze die Pfanne auf 200-220 Grad und verteilen dann darin die grünen Kaffeebohnen. Wichtig: rühre die Bohnen immer wieder um (mindestens alle 30 Sekunden), damit sie von allen Seiten gleichmäßig geröstet werden. Nach etwa 5 bis 10 Minuten beginnen die Bohnen zu knacken und zu dampfen. Da es zu einer leichten Rauchentwicklung kommt, sollte an dieser Stelle eine gute Entlüftung eingeschaltet und/oder das Fenster möglichst ganz geöffnet werden. Nach ca. 17 Minuten kommt der zweite Knack und die Pfanne kann vom Herd genommen werden. Die Röstzeit kann natürlich je nach gewünschtem Röstgrad / Geschmack verkürzt oder verlängert werden. Zur Abkühlung fülle die Bohnen in einen trockenen kalten Behälter um.

 

Kaffee selbst rösten im Backofen mit Umluft (empfohlene Methode!)

Heize den Backofen auf 200-220 Grad vor. Verteile eine Lage grüner Kaffeebohnen gleichmäßig auf ein sauberes Backblech. Die Kaffeebohnen dürfen nicht übereinander liegen. Bedenke auch, dass die Bohnen durch die Röstung größer werden. Wenn der Ofen die gewünschte Temperatur erreicht hat, schiebe das Blech mit den Bohnen hinein. Der Röstungsprozess dauert zwischen 12 und 20 Minuten – abhängig von dem gewünschten Röstgrad / Röstfarbe und den Bohnen selbst. Nach ca. 5 -7 Minuten fangen die ersten Bohnen an, leise zu knacken (ähnlich wie Popcorn). Jetzt ist der Röstprozess in vollem Gange und die Bohnen werden braun. Während der Röstung soll der Backofen nicht geöffnet werden, weil sonst viel Hitze entweicht. Ein Wenden der Bohnen ist bei Umluft nicht notwendig. Sobald die gewünschte Röstung erreicht ist, nimm die gerösteten Bohnen aus dem Ofen und kühle diese schnellstmöglich in einem trockenen kalten Behälter ab.

 

Tipp: Damit der Kaffee sein volles Aroma entfaltet, empfehlen wir Euch, die fertig gerösteten Bohnen wenigstens 1 bis 2 Tage nach der Röstung ruhen zu lassen.

 

Wer auf den Geschmack des selbst gerösteten Kaffees gekommen ist und sich eine bequemere und mehr professionelle Privatröstung wünscht, kann sich auch einen Haushaltsröster anschaffen.

Ein sehr interessantes Buch zum Thema findest Du nachfolgend bei Amazon:

amazon-logo_spiegeleffekt  Kaffeerösten zu Hause

 

Jetzt probieren:

 

  Rohkaffee selbst zu Hause rösten ist ziemlich einfach. Wir möchten Ihnen zwei traditionelle Heimröstmethoden vorstellen: Röstung in einer Pfanne / einem Wok und Röstung im Backofen.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rösten zu Hause

 

Rohkaffee selbst zu Hause rösten ist ziemlich einfach. Wir möchten Ihnen zwei traditionelle Heimröstmethoden vorstellen: Röstung in einer Pfanne / einem Wok und Röstung im Backofen.

 

Kaffee selbst rösten in der PfanneKaffee_in_Pfanne_roesten

Kaffeerösten in der Pfanne ist ähnlich wie das Rösten von Nüssen. Erhitze die Pfanne auf 200-220 Grad und verteilen dann darin die grünen Kaffeebohnen. Wichtig: rühre die Bohnen immer wieder um (mindestens alle 30 Sekunden), damit sie von allen Seiten gleichmäßig geröstet werden. Nach etwa 5 bis 10 Minuten beginnen die Bohnen zu knacken und zu dampfen. Da es zu einer leichten Rauchentwicklung kommt, sollte an dieser Stelle eine gute Entlüftung eingeschaltet und/oder das Fenster möglichst ganz geöffnet werden. Nach ca. 17 Minuten kommt der zweite Knack und die Pfanne kann vom Herd genommen werden. Die Röstzeit kann natürlich je nach gewünschtem Röstgrad / Geschmack verkürzt oder verlängert werden. Zur Abkühlung fülle die Bohnen in einen trockenen kalten Behälter um.

 

Kaffee selbst rösten im Backofen mit Umluft (empfohlene Methode!)

Heize den Backofen auf 200-220 Grad vor. Verteile eine Lage grüner Kaffeebohnen gleichmäßig auf ein sauberes Backblech. Die Kaffeebohnen dürfen nicht übereinander liegen. Bedenke auch, dass die Bohnen durch die Röstung größer werden. Wenn der Ofen die gewünschte Temperatur erreicht hat, schiebe das Blech mit den Bohnen hinein. Der Röstungsprozess dauert zwischen 12 und 20 Minuten – abhängig von dem gewünschten Röstgrad / Röstfarbe und den Bohnen selbst. Nach ca. 5 -7 Minuten fangen die ersten Bohnen an, leise zu knacken (ähnlich wie Popcorn). Jetzt ist der Röstprozess in vollem Gange und die Bohnen werden braun. Während der Röstung soll der Backofen nicht geöffnet werden, weil sonst viel Hitze entweicht. Ein Wenden der Bohnen ist bei Umluft nicht notwendig. Sobald die gewünschte Röstung erreicht ist, nimm die gerösteten Bohnen aus dem Ofen und kühle diese schnellstmöglich in einem trockenen kalten Behälter ab.

 

Tipp: Damit der Kaffee sein volles Aroma entfaltet, empfehlen wir Euch, die fertig gerösteten Bohnen wenigstens 1 bis 2 Tage nach der Röstung ruhen zu lassen.

 

Wer auf den Geschmack des selbst gerösteten Kaffees gekommen ist und sich eine bequemere und mehr professionelle Privatröstung wünscht, kann sich auch einen Haushaltsröster anschaffen.

Ein sehr interessantes Buch zum Thema findest Du nachfolgend bei Amazon:

amazon-logo_spiegeleffekt  Kaffeerösten zu Hause

 

Jetzt probieren:

 

Bio Rohkaffee Nicaragua Jinotega
Bio Rohkaffee Nicaragua Jinotega
Anbaugebiet dieses Hochland Kaffees ist die Region Jinotega. Der Kaffee wird in traditioneller Mischkultur unter Schattenbäumen in einer Höhe von ca. 1200m angebaut, handgepflückt und sorgfältig verarbeitet. Es ist ein Bio-Kaffee...
Inhalt 0.5 kg (13,20 € * / 1 kg)
ab 6,60 € *
Rohkaffee Guatemala Antigua
Rohkaffee Guatemala Antigua
Auf 1530 m über Meeresspiegel liegt die wohl bekannteste Anbaugegend Guatemalas für edle Hochlandkaffees – Antigua. Der vulkanische Erdboden des Vulkans Atitlan und der Regen pazifischen Ursprungs lassen diesen Kaffee zu einem beliebten...
Inhalt 0.5 kg (13,00 € * / 1 kg)
ab 6,50 € *
Bio Rohkaffee Honduras Highland
Bio Rohkaffee Honduras Highland
Das angenehm milde Klima und die fruchtbaren Böden von Honduras sind ein Garant für einen qualitativ hochwertigen Hochland Kaffee. Der Honduras Highland gedeiht zwischen 1500 und 2000 Metern über dem Meeresspiegel zu exquisiter Qualität...
Inhalt 0.5 kg (13,20 € * / 1 kg)
ab 6,60 € *
Rohkaffee Costa Rica Tarrazu
Rohkaffee Costa Rica Tarrazu
Wer seiner Nase ein besonderes Erlebnis gönnen möchte, sollte sie in eine Tüte mit frisch gemahlenem Costa Rica Kaffee stecken, kaum ein Kaffee duftet besser. Die Anbauregion Tarrazu liegt im Zentrum des Landes, südlich der Hauptstadt...
Inhalt 0.5 kg (13,60 € * / 1 kg)
ab 6,80 € *
Bio Rohkaffee Mexico Flamingo
Bio Rohkaffee Mexico Flamingo
Mexiko gilt als Vorreiter in Bezug auf Bio-Kaffeeanbau. So setzen die Kaffeebauern zur Schädlingsbekämpfung Bienen ein und minimieren somit den Einsatz von Fungiziden. Der Hauptanteil der Kaffeeproduktion wird mittlerweile biologisch...
Inhalt 0.5 kg (13,20 € * / 1 kg)
ab 6,60 € *
Rohkaffee Brasil Lagoa
Rohkaffee Brasil Lagoa
Brasilien ist weltweit der größte Kaffeeproduzent (Anteil 35%). Kaffee wird dort in Höhen zwischen 600 und 1200m angebaut. Die besten Kaffees der Farm Fazenda Lagoa und Caxambu sind für eine kleine Gruppe von Qualitätsröstern reserviert...
Inhalt 0.5 kg (13,00 € * / 1 kg)
ab 6,50 € *
Rohkaffee Brasil Guaxupe koffeinfrei
Rohkaffee Brasil Guaxupe koffeinfrei
Für alle diejenigen, welche auf Koffein verzichten möchten, aber auf hervorragenden Kaffee aus eigener Röstung eben nicht. Dieser hochwertige Arabica Rohkaffee stammt aus Brasiliens Anbaugebiet Guaxupe im Bundesstaat Minas Gerais....
Inhalt 0.5 kg (13,00 € * / 1 kg)
ab 6,50 € *
Bio Rohkaffee Brasil Santos
Bio Rohkaffee Brasil Santos
Brasilien ist weltweit der größte Kaffeeproduzent (Anteil 35%). Kaffee wird dort in Höhen zwischen 600 und 1200m angebaut. Unser Brasil Santos BIO stammt aus kontrolliert biologischem Anbau nach EU Verordnung (EG Nr. 834/2007). Neben...
Inhalt 0.5 kg (15,80 € * / 1 kg)
ab 7,90 € *
Rohkaffee Colombia Supremo
Rohkaffee Colombia Supremo
Kolumbien ist ein Land der qualitativ hochwertigen Kaffees. Die Hochland-Arabicas gedeihen unter klimatisch idealen Bedingungen: Wolken, Guamosbäume und Bananenstauden schützen die Kaffeepflanzen vor sengender Hitze und strengen Winden....
Inhalt 0.5 kg (12,60 € * / 1 kg)
ab 6,30 € *
Rohkaffee Äthiopien Sidamo
Rohkaffee Äthiopien Sidamo
Äthiopien gilt als Wiege des Kaffees. In einzelnen Regionen ist heute noch in bewundernswerter Vielfalt “wilder” Kaffee zu finden. Hochwertige Qualitäten werden durch eine besondere Anbaumethode erzielt, indem man den Wald, in dem die...
Inhalt 0.5 kg (15,00 € * / 1 kg)
ab 7,50 € *
Bio Rohkaffee Äthiopien Maji
Bio Rohkaffee Äthiopien Maji
Äthiopien gilt als Wiege des Kaffees. In einzelnen Regionen ist heute noch in bewundernswerter Vielfalt “wilder” Kaffee zu finden. Hochwertige Qualitäten werden durch eine besondere Anbaumethode erzielt, indem man den Wald, in dem die...
Inhalt 0.5 kg (17,00 € * / 1 kg)
ab 8,50 € *
Rohkaffee Kenia Josra
Rohkaffee Kenia Josra
Josra stammt aus dem südlichen Hochland Kenias. Der Kaffee gedeiht hier vorwiegend auf einer Höhe zwischen 1.500 und 2.000 Metern und wird zweimal im Jahr geerntet. Durch die klimatisch kühle Höhenlage reifen die Arabica-Kaffeebohnen...
Inhalt 0.5 kg (15,00 € * / 1 kg)
ab 7,50 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen