Kaffee Röststufen

 

Während der Röstung verändern sich die chemischen und physikalischen Eigenschaften von rohen Kaffeebohnen. Bevor sie zu einem aromatischen geschmacksvollen Röstkaffee werden, ändert sich ihre Farbe, Dichte, ihr Geruch und Geschmack. Das Volumen der grünen Kaffeebohnen nimmt zu und deren Farbe verändert sich allmählich von grün über gelb zu leicht-, mittel- bis schwarzbraun bzw. schwarz. Jedes Röststadium zeichnet ein anderes Geschmacksprofil aus, das je nach gewünschter Kaffeezubereitungsart und individueller Geschmackspräferenz ausgewählt werden kann. Wer also Kaffee zu Hause selber röstet, hat, neben der Frische, die volle Kontrolle über den Röstvorgang und das Geschmackprofil der Kaffeebohnen. Und die Auswahl ist gross…

 

Kaffee_Roeststufen_Uebersicht

 

Röststufen vom Kaffee:
 

Rohkaffeebohnen / Grüne Kaffeebohnen | 22 °C | So kommen die Kaffeebohnen von der Plantage.

Trocknungsphase | 165 °C | Während der Röstung verlieren die Bohnen Wasser und werden größer.  Schwaches Aroma und ein Brotgeruch. Kein Öl an der Oberfläche.

Cinnamon Roast | 195 °C | Light Cinnamon ist eine sehr helle Röstung, noch vor dem First Crack. Cinammon ist eine hellbraune Röstung zu Beginn des 1. Crack. Die hellbraunen Kaffeebohnen schmecken nach geröstetem Getreide mit scharf sauren Noten, ähnlich wie Tee.

New England Roast | 205 °C | Nicht mehr ganz so hellbraun, noch etwas sauer. Mitte bis Ende des 1. Crack.

American Roast | 210 °C | Hellbraun, üblich im Osten der USA . Zum Ende des 1. Crack.

City Roast | 220 °C | Mittleres Braun, meistens in den USA. Direkt nach vollständiger Beendigung des 1. Crack. Gut für Verkostung von Kaffeebohnen.

Full City Roast | 225 °C | Mittleres Dunkelbraun mit leichten Ölspuren auf der Bohnenoberfläche.  Zu Beginn des 2. Crack.

Vienna Roast = Wiener Röstung | 230 °C | Dunkelbraun mit heller Oberfläche und deutlichen Öltröpfchen, die zunehmend glänzend werden. Bitter-süßer Geschmack mit leichtem Karamell Aroma. Wird gelegentlich für Espresso Mischungen verwendet. In der Mitte des 2. Crack.

French Roast = Französische Röstung / Continental Röstung / Doppelte Röstung  | 240 °C | Dunkelbraun mit einer stark  glänzenden und öligen Bohnenoberfläche. Wenig Ursprungsaroma der Kaffeesorte. Verbrannte Unternote, bitter-süßer Geschmack und ganz wenig Säure. Am Ende des 2. Crack. Häufig verwendet bei Espressomischungen.

Italian Roast = Italienische Röstung / Espresso Röstung | 245 °C | Kräftiges Dunkelbraun, sehr stark glänzend und ölig.  Verbrannter bitterer Geschmack dominiert und die Säure ist kaum noch vorhanden.  Flach, mit einem dünnen Körper. Direkt nach dem 2. Crack. Oft bei Espressomischungen verwendet.

Spanish Roast = Spanische Röstung  / Torrefacto Röstung | 250 °C | Extrem Dunkelbraun, fast schwarz. Die Kaffeebohnen glänzen auffallend.  

Torrefacto (spanisch für geröstet) ist eine spezielle Kaffeeröstung, bei der Kaffee unter Beigabe von Zucker geröstet wird, um die Säure und die Bitterkeit des Kaffees zu reduzieren. Diese Art von Kaffeeröstung ist vor allem in Spanien verbreitet. Der so geröstete Kaffee wird dem konventionell gerösteten Kaffee (dem so genannten Tueste Natural) zu 20–50 % beigemischt. Das Ergebnis wird als Mezcla (spanisch für Mischung) bezeichnet. Z.B. eine Mezcla 70/30 besteht zu 70 % aus Tueste Natural und 30 % Café Torrefacto. Durch den karamellisierten Zucker sehen ungemahlene Torrefacto-Kaffeebohnen sehr dunkel aus und die Bohnen glänzen auffallend. Beim Anfassen der Bohnen färben diese auch leicht ab.

 

 

  Während der Röstung verändern sich die chemischen und physikalischen Eigenschaften von rohen Kaffeebohnen. Bevor sie zu einem aromatischen geschmacksvollen Röstkaffee werden, ändert... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kaffee Röststufen

 

Während der Röstung verändern sich die chemischen und physikalischen Eigenschaften von rohen Kaffeebohnen. Bevor sie zu einem aromatischen geschmacksvollen Röstkaffee werden, ändert sich ihre Farbe, Dichte, ihr Geruch und Geschmack. Das Volumen der grünen Kaffeebohnen nimmt zu und deren Farbe verändert sich allmählich von grün über gelb zu leicht-, mittel- bis schwarzbraun bzw. schwarz. Jedes Röststadium zeichnet ein anderes Geschmacksprofil aus, das je nach gewünschter Kaffeezubereitungsart und individueller Geschmackspräferenz ausgewählt werden kann. Wer also Kaffee zu Hause selber röstet, hat, neben der Frische, die volle Kontrolle über den Röstvorgang und das Geschmackprofil der Kaffeebohnen. Und die Auswahl ist gross…

 

Kaffee_Roeststufen_Uebersicht

 

Röststufen vom Kaffee:
 

Rohkaffeebohnen / Grüne Kaffeebohnen | 22 °C | So kommen die Kaffeebohnen von der Plantage.

Trocknungsphase | 165 °C | Während der Röstung verlieren die Bohnen Wasser und werden größer.  Schwaches Aroma und ein Brotgeruch. Kein Öl an der Oberfläche.

Cinnamon Roast | 195 °C | Light Cinnamon ist eine sehr helle Röstung, noch vor dem First Crack. Cinammon ist eine hellbraune Röstung zu Beginn des 1. Crack. Die hellbraunen Kaffeebohnen schmecken nach geröstetem Getreide mit scharf sauren Noten, ähnlich wie Tee.

New England Roast | 205 °C | Nicht mehr ganz so hellbraun, noch etwas sauer. Mitte bis Ende des 1. Crack.

American Roast | 210 °C | Hellbraun, üblich im Osten der USA . Zum Ende des 1. Crack.

City Roast | 220 °C | Mittleres Braun, meistens in den USA. Direkt nach vollständiger Beendigung des 1. Crack. Gut für Verkostung von Kaffeebohnen.

Full City Roast | 225 °C | Mittleres Dunkelbraun mit leichten Ölspuren auf der Bohnenoberfläche.  Zu Beginn des 2. Crack.

Vienna Roast = Wiener Röstung | 230 °C | Dunkelbraun mit heller Oberfläche und deutlichen Öltröpfchen, die zunehmend glänzend werden. Bitter-süßer Geschmack mit leichtem Karamell Aroma. Wird gelegentlich für Espresso Mischungen verwendet. In der Mitte des 2. Crack.

French Roast = Französische Röstung / Continental Röstung / Doppelte Röstung  | 240 °C | Dunkelbraun mit einer stark  glänzenden und öligen Bohnenoberfläche. Wenig Ursprungsaroma der Kaffeesorte. Verbrannte Unternote, bitter-süßer Geschmack und ganz wenig Säure. Am Ende des 2. Crack. Häufig verwendet bei Espressomischungen.

Italian Roast = Italienische Röstung / Espresso Röstung | 245 °C | Kräftiges Dunkelbraun, sehr stark glänzend und ölig.  Verbrannter bitterer Geschmack dominiert und die Säure ist kaum noch vorhanden.  Flach, mit einem dünnen Körper. Direkt nach dem 2. Crack. Oft bei Espressomischungen verwendet.

Spanish Roast = Spanische Röstung  / Torrefacto Röstung | 250 °C | Extrem Dunkelbraun, fast schwarz. Die Kaffeebohnen glänzen auffallend.  

Torrefacto (spanisch für geröstet) ist eine spezielle Kaffeeröstung, bei der Kaffee unter Beigabe von Zucker geröstet wird, um die Säure und die Bitterkeit des Kaffees zu reduzieren. Diese Art von Kaffeeröstung ist vor allem in Spanien verbreitet. Der so geröstete Kaffee wird dem konventionell gerösteten Kaffee (dem so genannten Tueste Natural) zu 20–50 % beigemischt. Das Ergebnis wird als Mezcla (spanisch für Mischung) bezeichnet. Z.B. eine Mezcla 70/30 besteht zu 70 % aus Tueste Natural und 30 % Café Torrefacto. Durch den karamellisierten Zucker sehen ungemahlene Torrefacto-Kaffeebohnen sehr dunkel aus und die Bohnen glänzen auffallend. Beim Anfassen der Bohnen färben diese auch leicht ab.

 

 

Rohkaffee Äthiopien Sidamo
Rohkaffee Äthiopien Sidamo
Äthiopien gilt als Wiege des Kaffees. In einzelnen Regionen ist heute noch in bewundernswerter Vielfalt “wilder” Kaffee zu finden. Hochwertige Qualitäten werden durch eine besondere Anbaumethode erzielt, indem man den Wald, in dem die...
Inhalt 0.5 kg (15,00 € * / 1 kg)
ab 7,50 € *
Bio Rohkaffee Äthiopien Maji
Bio Rohkaffee Äthiopien Maji
Äthiopien gilt als Wiege des Kaffees. In einzelnen Regionen ist heute noch in bewundernswerter Vielfalt “wilder” Kaffee zu finden. Hochwertige Qualitäten werden durch eine besondere Anbaumethode erzielt, indem man den Wald, in dem die...
Inhalt 0.5 kg (17,00 € * / 1 kg)
ab 8,50 € *
Bio Rohkaffee Sumatra Gayo
Bio Rohkaffee Sumatra Gayo
Kaffees aus dem Norden der indonesischen Insel Sumatra genießen bei Kaffee-Kennern einen sehr guten Ruf, da sie trotz ihrer intensiven Geschmacksfülle angenehm weich sind. Gayo bzw. Aceh ist eine kleine Kaffeeanbauregion am Bukit Barisan...
Inhalt 0.5 kg (15,00 € * / 1 kg)
ab 7,50 € *
Rohkaffee Java Kayumas
Rohkaffee Java Kayumas
Java steht für einen bedeutenden Teil der Kaffee-Kulturgeschichte. Der erste auf Java geerntete Kaffee wurde 1712 in Amsterdam verkauft. Auch heute noch kommt von der indonesischen Hauptinsel ein hervorragender Kaffee mit vollem Körper...
Inhalt 0.5 kg (15,60 € * / 1 kg)
ab 7,80 € *
Rohkaffee Robusta Indian Cherry
Rohkaffee Robusta Indian Cherry
Indien ist bekannt für beste Robusta Qualitäten, die 60% der gesamten Kaffeeproduktion ausmachen. Die meisten Anbaugebiete liegen an den westlichen Küstenregionen Karnataka, Kerala und auch in Tamil Nadu. Dieser Indian Cherry Robusta ist...
Inhalt 0.5 kg (11,20 € * / 1 kg)
ab 5,60 € *
Geschenkgutschein
Geschenkgutschein
Der Gutschein wird bei Zahlungsart PayPal oder SEPA-Basislastschrift (Bankeinzug) noch am Tag der Bestellung als ausdruckbare PDF-Datei per E-Mail versendet . Bei der Zahlungsart Vorkasse (1% Skonto) versenden wir den PDF-Datei Gutschein...
ab 10,00 € *
2 von 2
Zuletzt angesehen